Risikohinweis

Die auf dieser Webseite gemachten Angaben dienen der Unterrichtung und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Sie ersetzt in keinem Fall eine anlegerspezifische Beratung. Diese Webseite gibt ausschließlich die Meinung des Autors wieder.

Die Bodoconsult EDV-Dienstleistungen GmbH, der Autor dieser Seite - Robert Leisner - sowie zitierte Quellen haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung ihrer Gedanken und Ideen entstehen.

Alle Marken und Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

Im Folgenden sollen beispielhaft Musterportfolios mit konkreten Zahlen vorgestellt werden zur Verdeutlichung der obigen Ausführungen.

Im Folgenden werden öfters Produkte des Fondsanbieters ishares erwähnt werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir von dieser Firma keinerlei Vergütung, sonstige Vorteile o.ä. für die Erwähnung der Produkte erhalten. Wir verwenden iShares ausschließlich deshalb, weil wir sog. replizierende ETFs - also Fonds, die die Aktien wirklich kaufen, und nicht den Index über einen Swap abbilden - bevorzugen und die langjährige Erfahrung von iShares im ETF-Markt schätzen. iShares-Produkte werden seit langem im institutionellen Bereich verwendet.

Sollten abhängig vom Anlagebetrag Positionen unter 2.000 € liegen, so sollten diese aus Kostengründen auf andere Positionen der gleichen Anlageklasse umgeschichtet werden.

Die Musterportfolios bestehen nur aus Basisinvestments für die langfristige Anlage. Diese sollten in der Praxis etwa 80% des Portfolios ausmachen. Zusätzlich können bis zu etwa 20% des Portfoliowerts in andere Investments angelegt werden. Damit können spezielle Investmentthemen berücksichtigt werden, z.B. ethische oder nachhaltige Geldanlagen. Für risikobewußte und spekulative Anleger kann die Beimischung von Alternativen Investments wie Hedge Fonds oder Private Equity sinnvoll sein.

Die Aufteilung des Portfolios in wenig veränderliche, meist passiv gemanagte Kern- oder Basisinvestments sowie häufiger wechselnde, meist aktiv gemanagte Anlagen bezeichnet man als Core-Satellite-Strategie. Diese Strategie wird mittlerweile von den meisten professionellen Anlegern wie Versicherern, Stiftungen u.ä. angewandt.

Noch ein Hinweis falls Sie bereits Immobilieneigentum haben. Sofern dieses bereits einen Großteil Ihres Vermögens einnimmt, sollten Sie im Wertpapierportfolio Immobilien eher zugunsten von Aktien oder Renten untergewichten.

Konservativer Anleger

Musterportfolio Sicherheit

Risikobewusster Anleger

Musterportfolio Risikobewusst

Spekulativer Anleger

Musterportfolio Spekulativ

Musterportfolio für kleinere Anlagebeträge

Musterportfolio Kleinanleger

Nachhaltige Portfolios

Der Begriff Nachhaltigkeit wird sehr unterschiedlich umgesetzt im Anlagebereich. Dabei gibt es strengere und weniger strenge Kriterienkataloge. Im passiven ETF-Bereich wird meistens der eher weniger strenge ESG- oder Best-in-Class-Ansatz verfolgt. Für uns ist passives Management von Fonds selbst in Verbindung mit einer Buy-and-hold-Strategie auch schon ein Beitrag zur Nachhaltigkeit, da hier keine kurzfristigen Handelserfolge der Fondsmanager im Vordergrund stehen. Zusätzlich investieren wir im Satellite-Bereich unseres Portfolios in nachhaltige Projekte mit höheren Einzelrisiken. Daher soll unser Core-Bestandteil eine gewisse Stabilität aufweisen, was wir am ehesten mit passiven ETFs zu erreichen glauben.

Das Angebot nachhaltiger Fonds ist insgesamt noch relativ dünn. Insbesondere die für den privaten Anleger interessanten, kostengünstigen ETFs sind noch relativ rar gesäht. Immerhin läßt sich aber mittlerweile im Aktienbereich ein nachhaltigeres Portfolio weltweit zusammenstellen.

Hier ein paar interessante ETFs für den Privatanleger, deren Kosten sich in Grenzen halten:

AnlageklasseFondsnameISIN
Aktien EuropaiShares MSCI Europe SRI UCITS ETFIE00B52VJ196
Aktien USAiShares MSCI USA SRI UCITS ETFIE00BYVJRR92
Aktien JapaniShares MSCI Japan SRI UCITS ETF IE00BYX8XC17
Aktien Emerging MarketsiShares MSCI EM SRI UCITS ETFIE00BYVJRP78
Unternehmensanleihen
Europa
iShares € Corp Bond SRI 0-3yr UCITS ETFIE00BYZTVV78

Eine einfache Alternative für Bequeme

Wer sich nicht um die Details kümmern möchte, sei auf den Fonds „AReRo“ verwiesen (AReRo www.arero.de). Dieser Fonds bildet sehr kostengünstig ein Portfolio aus Aktien, Renten und Rohstoffen ab, welches weitgehend den oben genannten Grundsätzen entspricht.

Das Risikoprofil des Fonds entspricht etwa dem eines risikobewußten Anlegers. Wer ein geringeres Risiko haben möchte, hält im freien Vermögen einfach mehr Liquidität in Form von Tagesgeldern, Festgeldern oder ähnlichem.