Anlageklassen sind Gruppen von Vermögenswerten, die hinsichtlich Rendite, Risiko und Liquidität ähnliche Eigenschaften aufweisen.Üblicherweise werden bei Privatpersonen folgende Anlageklassen unterschieden:

  • Liquidität
  • Renten (Anleihen)
  • Immobilien
  • Aktien
  • Alternative Investments
  • Gold (Edelmetalle)

Diese Anlageklassen können weiter unterteilt werden in Unterklassen, z.B. kann die Anlageklasse „Aktien“ in „Aktien Europa“, „Aktien Nordamerika“ aufgeteilt werden usw.. Eine praktisch einfach umsetzbare Gliederung der Anlageklassen ist folgende:

  • Liquidität
  • Renten (Anleihen)
  • Immobilien
  • Aktien Europa
  • Aktien Nordamerika
  • Aktien Japan
  • Aktien Emerging Markets
  • Alternative Investments
  • Gold (Edelmetalle)