Überblick über unerlässliche Vorsorgemaßnahmen

Hierzu gehören alle Maßnahmen gegen Risiken, bei deren Eintritt eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass der bisherige Lebensstil gravierend eingeschränkt werden muss.

ProduktBemerkung
KrankenversicherungBei Angestellten Pflichtversicherung, für alle anderen dringend empfehlenswert wegen der hohen potentiellen Risiken.
PrivathaftpflichtversicherungMindestens 2 Mio. EUR Haftsumme, ggfs. auf Einschluß von Schäden verursacht durch Kinder achten.
BerufsunfähigkeitsversicherungWichtig vor allem für Jüngere.
RisikolebensversicherungWichtig für Familien mit Kindern.
GebäudehaftpflichtFür Hauseigentümer sinnvoll.
ÖltankhaftplichtFür Hausbesitzer mit Ölheizung sinnvoll.

Bedingt sinnvolle Vorsorgemaßnahmen

Die abzusichernden Risiken stellen im Normalfall kein elementares Risiko für den bisherigen Lebensstandard dar.

ProduktBemerkung
RechtsschutzversicherungGenaue Prüfung der Leistungen erforderlich, da wesentliche Leistungen oft nicht eingeschlossen sind oder zusätzlich versichert werden müssen.

Wenig empfehlenswerte Vorsorgemaßnahmen

Die folgenden Produkte sind nur in speziellen, eher selten anzutreffenden Situationen interessant, z.B. wenn diese vom Staat gefördert werden. In jedem Fall ist jedoch eine genaue Einzelfallprüfung notwendig.

ProduktBemerkung
Kapitallebensversicherungunflexibel und teuer; lange Laufzeiten.
UnfallversicherungWelche Folgen haben die hier versicherten Fälle? Sind diese nicht durch andere Versicherungen gedeckt?

Arten von Risiken

ExistenzzerstörendRisiken, deren Eintritt die Existenz der Person oder ihrer Familienangehörigen aufgrund der Schadenshöhe in aller Regel vernichtet.
ExistenzbedrohendRisiken, deren Eintritt die Existenz einer Person oder ihrer Familienangehörigen stark beeinträchtigen kann.
ExistenzneutralRisiken, deren Eintritt normalerweise die Existenz einer Person oder ihrer Familienangehörigen kaum beeinträchtigen kann.

Quelle: Böckhoff, Stracke, S.217

Beispiele für Risiken

Existenzzerstörende Risiken

  • Krankheit
  • Berufsunfähigkeit
  • Unfall-Invalidität
  • Tod
  • Haftpflicht
  • Feuer (Gebäude)

Existenzbedrohende Risiken

  • Wasserschaden am Gebäude
  • Sturmschaden am Gebäude
  • Elementarschaden am Gebäude
  • Hausrat
  • Kfz.-Kasko
  • Arbeitslosigkeit

Existenzneutrale Risiken

  • Rechtsschutz
  • Hausrat-Glas
  • Reisegepäck
  • Fahrrad
  • Skiversicherung